Ich bin nicht da, um perfekt zu sein, ich bin da, um da zu sein!

Wann sind gute Eltern gut genug? Erziehung im Jahr 2017

Ein Vortrag für Eltern

Deine Situation


Ständig hört man, was man heute alles UNBEDINGT tun muss und UNBEDINGT lassen soll - du weiß schon garnicht mehr, was überhaupt noch richtig oder gut ist! Irgendwie hast du immer Angst davor, etwas falsch zu machen und deinen Kindern einen Schaden zuzufügen.
Viele deiner Freundinnen spielen gern mit ihren Kindern und dir macht das keinen Spaß oder du denkst dir manchmal: andere schaffen zwei oder drei Kinder und ich schaff nicht mal eines?  Darf das überhaupt sein, oder bist du sowieso eine Rabenmutter?
Zu wissen, was richtig oder falsch ist, was darfst du, musst du und was schadet, wäre eine große Erleichterung. So etwas wie eine grobe Orientierung. Und du willst gern deinen eigenen Weg haben und den absolut in Ordnung finden?

 

Hier kommt Erleichterung


Nach meinem Vortrag hast du ein klareres Bild davon, was Kinder eigentlich wirklich brauchen und eine konkretere Vorstellung, wie dein Weg sein könnte. Du beurteilst dich mehr von deinem eigenen Ausgangspunkt aus und vergleichst dich weniger mit anderen. Und du kannst leichter auf die guten Dinge schauen, die schon funktionieren.

 

Was ich dir bieten kann


Als Elterncoach beschäftige ich mich jeden Tag damit, was Kinder wirklich brauchen und Eltern wirklich leisten können. Darüber hinaus bin ich selbst sehr anspruchsvoll und kenne das Thema nur zu gut. Und: Ich weiß selbst sehr genau, wie schwierig es ist, die Theorie in die Praxis umzusetzen.

 

Kosten und Termine


Kosten: 30 EUR inkl. MWSt. pro Person und Vortrag

Mindestens 6 TeilnehmerInnen Maximal 12 TeilnehmerInnen

Melde dich gleich an!